Aus ZOO wird ZWOO - Was dahinter steckt

Wir haben uns neu erfunden. Da wir uns ungern mit Keksen anlegen, gehen wir nun mit unserer neuen Marke „ZWOO Kaffeeröster“ an den Start. Die Qualität bleibt natürlich die gleiche, nur anders sieht´s jetzt aus.

Besonders wichtig war uns dabei, dass wir auf keinen Fall unsere Tiere und die Grundidee unseres Corporate Designs verlieren. Es bleibt also weiterhin dabei: Wir machen Kaffee nach den Eigenschaften der Tiere. So konnten wir durch unseren neuen Namen die Nähe zum Stichwort „Zoo“ beibehalten. Gleichzeitig finden wir uns nun selbst in der Wortmarke wieder - frei nach dem Motto: #zweifreundemachenkaffee.

Die Tiere selbst haben auch ein Facelift bekommen. Sie wirken nun lebendiger und freundlicher. Mit dem Faultier haben wir unsere Kaffees sogar noch um eine Decaf-Variante erweitert. Und vielleicht haben wir ja auch noch andere Tiere vorbereitet, die unseren kleinen Tierpark in Zukunft verstärken – stay tuned.

Auch die Farbgebung hat sich leicht verändert – die neue Akzentfarben sind in Zukunft weiß und schwarz. Und so kommen in Zukunft auch die Tüten daher. Edel und schlicht, aber durch unsere tierischen Freunde trotzdem lebendig.

Wir hoffen Euch gefällt der neue Auftritt genauso wie uns! Über jedes Feedback freuen wir uns – Was ist euer Lieblingstier? Was vermisst Ihr vielleicht noch?

Viele Grüße

Christian & Tilman