Cupping · Ostafrika

€7,00

Inkl. MwSt.

Termine
 
€7,00

Bitte bringe deine Bestellbestätigung als Eintrittskarte mit.

 

Die Liebe zum Kaffee geht nur über den Geschmack. Und hier kommt der passende Workshop dazu!

Ein Cupping ist das Pendant der Kaffee-Welt zur Weindegustation: Wir stellen viele verschiedene Kaffees nebeneinander und zeigen dir, wie vielfältig Kaffee sein kann. So entdeckst du offensichtliche und weniger offensichtliche Unterschiede in Aroma, Geschmack und Textur und findest ganz nebenher deine persönlichen Favoriten!

Selbstverständlich lassen wir dich mit den Kaffees nicht allein: In einem lockeren Austausch erklären wir dir, was du da schmeckst und gehen der Kaffeekirsche, seiner Verarbeitung und dem Rösten auf den Grund. In entspannter und wunderschöner Atmosphäre unserer Kaffeeschule im kaffee-atelier auf der Körnerstraße in Köln-Ehrenfeld.

Der Ursprung des Kaffees

Heute lässt sich mir ziemlich großer Sicherheit sagen, dass in der Region im südlichen Äthiopien und Sudan der Ursprung der Arabica-Kaffeepflanze liegt.

Und das schmeckt man auch: Nirgendwo sonst gibt es eine Aromen- und Varietätenvielfalt zu entdecken wie im östlichen Teil Afrikas. Von den floralen und teils tropisch anmutenden Äthiopiern der Sidama-Region, über elegante Kenianer, die an schwarzen Johannisbeeren und Brombeeren erinnern, bis hin zu den herbal-fruchtigen und erdbeerigen Kaffees aus Ruanda oder Burundi. Und mit Uganda, der DomRep Kongo und Tansania wächst die spannende Region im Specialty Coffee-Bereich rasant weiter.

Unser Ost-Afrika-Cupping bringt jetzt eine ganze Reihe verschiedenster gewaschener und sonnengetrockneter Kaffees aus unterschiedlichen Ländern und Regionen Ost-Afrikas auf den Tisch und lässt eine unserer absoluten Lieblings-Kaffeeregionen in glänzendem Scheinwerferlicht strahlen.

  • Kursdauer: ca. 1,5 Stunden
  • Ort: Zwoo Kaffee-Atelier, Körnerstraße 73, Köln-Ehrenfeld
  • Gruppengröße: bis zu 20 Teilnehmer:innen

Wen dieser Kurs glücklich macht

Kaffee-Liebhaber:innen, Gourmets, Purist:innen, Tee-Trinker:innen, Foodies, Filterfreund:innen, neugierige Normalos

Hast du Fragen zum Programm oder Anregungen? Immer her damit: kaffeeschule@zwookaffee.de

Kursinhalt

Eine breite Auswahl verschiedener Kaffees aus Äthiopien, Kenia, Ruanda, Uganda und mehr. Darunter florale, fruchtige und würzige Kaffees, gewaschen oder sonnengetrocknet aufbereitet.

Kursleitende

Jan Kierdorf

Stornierungen

Eine kostenfreie Stornierung ist leider nicht möglich.

Bitte bringe deine Bestellbestätigung als Eintrittskarte zum Event mit.

 

Gutscheine einlösen

und so geht's:

Um deinen Gutschein einzulösen, nenne uns bitte deine Gutscheinnummer und deinen Wunschtermin. Du erhältst schnellstmöglich eine Bestätigung per mail.